Sind Sie Dartprofi und wissen genau welches Dartset oder welchen Dartpfeil Sie wollen? Dann benutzen Sie unseren Dartfilter! Hier können Sie einfach nach Darthersteller, Dartspieler, nach Dartgewicht oder nach Dartspitze sowie Dartbarrel-material filtern. Klicken Sie auf die Grafik " Finde Dein Dart!".

Profifilter für Dartsets

Hat einer Ihrer Dartfreunde Geburtstag und Sie haben noch kein passendes Geschenk für Ihren Dartkumpel aus dem Dartverein? Dann kaufen Sie ihm doch einen Dartgutschein für unseren Dart Online Shop:

Geschenkgutschein

Die Meinung unserer Dartkunden ist uns wichtig! Lesen Sie selbst und hinterlassen Sie uns ein Feedback nachdem Sie in unserem Dartshop einen Einkauf getätigt haben.

Shopbewertung - automaten-richter.de

  • Unicorn
  • Bulls
  • Target
  • One80
  • Löwen Dart
  • Winmau
  • Karella
  • Elkadart
  • EVO
  • Keltik
  • Empire Dart
  • XQ Max Darts
  • Pentathlon
  • Automaten Richter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Online Shop www.Automaten-Richter.de (im folgendem Automaten Richter (Inhaber Birgit Richter)) und den Verbrauchern und Unternehmern (im folgendem Kunden genannt), die über diesen Shop Waren einkaufen. Andere Geschäftsbedingungen werden von Automaten Richter nicht anerkannt. Dieses Dokument kann ausgedruckt, gespeichert („Datei speichern unter“) oder als pdf-Datei heruntergeladen werden.

§ 2 Vertragsschluss

1. Indem Kunden per Internet (durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen"), E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung an Automaten-Richter absenden, geben sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit Automaten Richter ab. Sie erhalten eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung), in der die Bestelldaten aufgeführt sind. Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll sie nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Automaten Richter eingegangen ist.

2. Der Kaufvertrag mit Automaten Richter kommt zustande, wenn Automaten Richter dieses Angebot annimmt, indem Automaten Richter dem Kunden per Email über die Annahme informiert (Aktualisierung Auftrag - Status: In Bearbeitung). Kann Automaten Richter das Angebot nicht annehmen, wird der Kunde über die Nichtannahme informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet.

3. Nimmt Automaten Richter eine Bestellung an, werden nach erfolgter Bezahlung die bestellten Produkte an den Kunden versendet und der Versand an ihm mit einer E-Mail (Aktualisierung Auftrag - Status: Versendet) bestätigt.

§ 3 Lieferung, Versandkosten

1. Automaten Richter ist zu Teillieferungen und Teilabrechnungen berechtigt, sofern diese mit dem Kunden abgesprochen sind. Sofern Teillieferungen von Automaten Richter durchgeführt werden, übernimmt Automaten Richter die zusätzlichen Portokosten. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.

2. Bei Wareneinfuhren in Länder außerhalb Deutschlands können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die vom Kunden zu tragen sind. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemäße Abfuhr der notwendigen Zölle, Steuern und Gebühren verantwortlich.

§ 4 Kundeninformation: Speicherung der Bestelldaten

Bestellungen mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) werden von uns gespeichert. Sie können die AGB nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.
Als registrierter Kunde (wenn ein Kundenkonto mit Passwort angelegt wurde) kann man auf vergangene Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Anmelden) zugreifen. Dort ist es auch möglich, sich an unserem Newsletter an- oder abzumelden.

§ 5 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Kunden können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

§ 6 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Automaten Richter, An der Binge 2, 09468 Geyer, Deutschland, Inhaber: Birgit Richter, Geyer, Deutschland, Tel: +49 (0) 3 73 46 - 15 52, Fax: +49 (0) 3 73 46 - 9 30 06, E-Mail: darts@automaten-richter.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir holen Speditionswaren auf unsere Kosten ab.
Sie haben Paketwaren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Paketwaren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An Automaten Richter, An der Binge 2, 09468 Geyer, Deutschland, Inhaber: Birgit Richter, Geyer, Deutschland, Tel: +49 (0) 3 73 46 - 15 52, Fax: +49 (0) 3 73 46 - 9 30 06, E-Mail: darts@automaten-richter.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 7 Fälligkeit, Bezahlung und Eigentumsvorbehalt

1. Automaten Richter akzeptiert nur die im Bestellvorgang oder unter https://www.automaten-richter.de/lieferbedingungen/ angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis wird sofort nach Bestätigung der Angebotsannahme durch Automaten Richter fällig. Alle Preise enthalten bereits die aktuelle deutsche Mehrwertsteuer.  Diese wird separat auf der Rechnung ausgewiesen

2. Der Rechnungsversand erfolgt mit der bestellten Ware oder auf Wunsch per Email. Bei Zahlung per Bankeinzug und Kreditkarte erfolgt die Belastung am Tag der Rechnungsstellung. Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet.

3. Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Automaten Richter.

§ 8 Gewährleistung

Automaten Richter wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung einstehen.

§ 9 Haftungsbeschränkung

Automaten Richter schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, dem Kunden die Sache zu übergeben und Ihm das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

§ 10 Datenschutz

Automaten Richter verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Kunden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen (insbesondere BDSG und TMG) vertraulich zu behandeln. Einzelheiten sind den Datenschutzinformationen zu entnehmen: https://www.automaten-richter.de/datenschutzerklaerung/

§ 11 Kundenbewertungen

Verfassen Kunden für von Automaten Richter angebotene Produkte eine Kundenbewertung, ist Automaten Richter berechtigt, diesen Text in allen Webshops von Automaten Richter anzuzeigen. Automaten Richter behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum und, soweit dies aus rechtlichen Gründen geboten ist (z.B. bei Verletzung von Persönlichkeitsrechten), gekürzt anzuzeigen. Kundenbewertungen geben ausschließlich die Meinung von Kunden wieder und stimmen nicht unbedingt mit der Auffassung von Automaten Richter überein.

§ 12 Einlösen von Geschenkgutscheinen

1. Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können) können für den Kauf von allen Artikeln eingelöst werden.

2. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

3. Geschenkgutscheine können nur bei der Bearbeitung des Warenkorbes eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

4. Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er mit einer Bestellung verrechnet wurde oder auf das Guthabenkonto gut geschrieben wurde.

5. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

6. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Geschenkgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten.

7. Bei einer Bestellung kann nur ein Geschenkgutschein verwendet werden.

8. Bei Verlust oder Entwendung Gutscheinen übernehmen wir keine Haftung. Ebenso übernehmen wir keine Haftung bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers.

9. Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist nicht gestattet.

§ 13 Einlösen von Aktionsgutscheinen

1. Aktionsgutscheine (Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben) sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und ggf. nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Marken können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.

2. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten.

3. Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs, bei der Bearbeitung des Warenkorbes, eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

4. Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

5. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

§ 14 Hinweise zur Batterieentsorgung

Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen, d.h. im Handel überall dort, wo Batterien auch verkauft werden oder bei den Kommunen (Wertstoff- oder Recyclinghof). Gebrauchte Batterien können auch an Automaten Richter, An der Binge 2, 09468 Geyer geschickt werden.

§ 15 Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel

1. Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und Automaten Richter gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISGG). Ist der Kunde Verbraucher kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

2. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist der Sitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

3. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die geltende gesetzliche Regelung ersetzt.